Close
Sie benötigen mehr Auswahlmöglichkeiten? Durchsuchen Sie Jobs nach Unternehmen, Datum, Job-Titel, und mehr
Durchsuchen
Tipps » Bewerbungs-Tipps» Vorbereitung & Recherche » Perfekt formuliert: Die ...
Perfekt formuliert: Die Initiativbewerbung

Perfekt formuliert: Die Initiativbewerbung

Nachdem Sie zunächst über Ihren potenziellen Arbeitgeber Recherchen angestellt haben, die Ihnen das nötige Backgroundwissen vermittelt haben, und die erste telefonische Kontaktaufnahme erfolgreich hinter sich gebracht haben, geht es nun an das Anschreiben.



Lesen Sie auch Teil 1: Ratgeber Initiativbewerbung


Negativbeispiele
Positivbeispiele
So bitte nicht Sondern bitte so
Hallo Herr Mustermann Sehr geehrter Herr Mustermann
Ich habe gehört, dass bei Ihnen ein Stelle als ... frei wird In meiner telefonischen Kontaktaufnahme mit Herrn Mustermann sagte er mir, dass Ihr Unternehmen eine Stelle zu besetzen hat.
Herr Mustermann hat mir verraten, dass bei Ihnen eine Stelle als ... frei wird. In meinem gestrigen Telefonat mit Herrn Mustermann bat er mich, meine Bewerbung direkt an Sie zu richten.
Als ich Sie anrief, sagten Sie mir, dass ich mich durchaus bewerben soll. Vielen Dank für das angenehme Gespräch von gestern.
Konkret, gezielt und treffend  
Ich interessiere mich für eine Arbeit als Projektleiter und habe gehört, dass bei Ihnen eventuell ein solcher Posten frei sein könnte. Ich habe einige Erfahrung in dieser Tätigkeit und könnte mir vorstellen, dass das passt. Von Frau Mustermann habe ich telefonisch erfahren, dass in Ihrem Unternehmen eine Stelle als Projektleiter zu besetzen ist. Ich habe in den letzten vier Jahren zwei umfangreiche Industrialisierungsprojekte verantwortlich geleitet. Aufgaben wie Projektplanung, Budgetverfolgung, Überwachung der Durchführung, Berichterstattung an das Steuerteam und dergleichen sind mir bestens vertraut.

Ich möchte unbedingt bei Ihnen als EDV-Mann arbeiten, denn das macht mir sehr viel Spaß. Als IT-Administrator bei der XXX AG habe ich über 100 vernetzte PC-Arbeitsplätze verantwortlich betreut. Zu meinen Aufgaben gehörten auch die Datensicherheit und die Einweisung neuer Mitarbeiter im Umgang mit dem PC.
Das Thema Marketing hat mich schon immer interessiert. In meinen drei Jahren bei der Firma XXX AG habe ich Produkteinführungen mitbegleitet sowie Fachmessen und Kundenpräsentationen organisiert.
Keine leeren Aussagen  
Ich bin motiviert, flexibel, sehr belastbar und möchte mich gerne in Ihrem dynamischen Team einbringen. In den letzten fünf Jahren habe ich zusätzlich zu meinen regulären Aufgaben ein Sonderprojekt geleitet. Dabei hatte ich ein fünfköpfiges Team an meiner Seite, mit dem ich die Umstellung des firmeninternen DV-Netzes auf …, aus Gründen der internen Organisation ausschliesslich abends und am Wochenende durchgeführt habe.
Ich habe immer zur vollen Zufriedenheit aller Beteiligten gearbeitet. Meine Projekte habe ich mit großem Erfolg umgesetzt, so dass in der Produktion effektiver und ergonomischer gearbeitet werden konnte.
Ich war stets bereit, Neues hinzuzulernen. Ich habe mich kontinuierlich weitergebildet und mich in meinem Fach stets auf dem laufenden gehalten.
Bitte stellen Sie mir ein wenig Ihrer wertvollen Zeit zur Verfügung, damit ich Ihre Fragen beantworten kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir in einem persönlichen Gespräch alles weitere klären könnten.
Vom Grössenwahn zur Authentizität  
Sie können mich überall einsetzen: im Vertrieb, im Marketing oder im Einkauf. Ich löse alle Ihre Probleme. Nach zwei Jahren im Aussendienst habe ich bei der Firma XXX die Markteinführung von zwei innovativen Produkten im Bereich Marketing begleitet. In den letzten drei Jahren war ich stellvertretender Leiter des Rohstoffeinkaufs.
Ich bin vielseitig begabt, was mein bisheriger Arbeitgeber immer gerne betont. Im Verlauf meiner beruflichen Entwicklung hatte ich Gelegenheit, unterschiedliche Herausforderungen im Bereich Controlling, Kreditmanagement sowie Personalwesen mit Erfolg zu meistern.



Schließlich noch einige typische Sätze aus Anschreiben, die wir aus Sicht eines Personalmanagers kommentiert haben.


"Ihr Internetauftritt hat mir bereits einiges über Ihr Unternehmen verraten und mich in meinem Wunsch bestärkt, bei Ihnen zu arbeiten." Dass Sie sich im Vorfeld schlau gemacht haben, ist selbstverständlich und muss nicht erwähnt werden. Kommen Sie besser gleich zum Punkt!
"In der Erledigung meiner Aufgaben bin ich genau und gewissenhaft." Das will man doch hoffen.
"Für ein Gespräch stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung." Wirklich jederzeit? Lassen Sie solche Wörter weg und schreiben Sie "… stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung".

"Ich bin gerne bereit, Ihnen in einem persönlichen Gespräch alle Ihre Fragen zu beantworten." Wirklich alle? Besser: "… in einem persönlichen Gespräch offene Fragen zu klären."
"Ich bin eine dynamische Hochschulabsolventin und habe mein Studium erfolgreich abgeschlossen."

Doppelt gemoppelt: Eine Hochschulabsolventin hat zwangsläufig ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Prüfen Sie stets kritisch, was Sie schreiben.

"Da Ihr Unternehmen Marktführer für xxx ist und ich mir sehr gut vorstellen kann, bei Ihnen zu arbeiten, möchte ich mich gerne vorstellen." Erstens weiß die Firma, dass sie Marktführerin auf ihrem Gebiet ist. Zweitens bringt der Rest des Satzes keine Erkenntnisse, die das Interesse des Lesers wecken.
"Ihr Unternehmen scheint mir die Möglichkeit bieten zu können, in welche ich meine Fähigkeiten und Kenntnisse optimal einbringen und vor allem weiterentwickeln kann." "Scheint" es oder ist es tatsächlich so? Wenn nicht, warum bewerben Sie sich dort?


Lesen Sie auch Teil 1: Ratgeber Initiativbewerbung




(Giselle Chaumien-Wetterauer, GCW Communications / Bild: Jens Schmidt)

Neueste Jobs

Manpower Germany
Posted: 07/25/2014
Köln, Nordrhein-Westfalen
Rieck & Bagusch GbR
Posted: 07/25/2014
München, Bayern, 80331
PricewaterhouseCoopers (Recruitment for clients) Luxembourg
Posted: 07/25/2014
Luxembourg
DIS AG Geschäftsbereich Industrie
Posted: 07/25/2014
Leipzig, Sachsen, 04105
Hager & Meisinger GmbH
Posted: 07/25/2014
Neuss, Nordrhein-Westfalen, 41468

Mehr personalisierte Ergebnisse?  Profil aktualisieren.

 
 
 

Gute Gründe für Monster

Jobs per E-Mail
Per E-Mail über Stellenangebote informieren lassen.
Jobs speichern
Einfach den Überblick behalten.
Profil anlegen
Strategisch Ihre Karriere planen.
Lebenslauf hinterlegen
Von attraktiven Arbeitgebern kontaktiert werden.
Anschreiben erstellen
Schnell auf Stellenanzeigen reagieren.
Newsletter abonnieren
Jede Woche neue Bewerbungstipps erhalten.

Monster Partner

GMX
Monster ist exklusiver Partner im Jobbereich.
Spiegel.de
Monster ist exklusiver Partner im Jobbereich.
Manager Magazin
Monster ist exklusiver Partner im Jobbereich.
T-Online
Monster ist exklusiver Partner im Jobbereich.
Web.de
Monster ist exklusiver Partner im Karrierebereich.
Mehr Partner von Monster

Lebenslauf und Anschreiben

Lebenslauf und Anschreiben
Aktuelle Musterlebensläufe für Ihre erfolgreiche Bewerbung. Zum kostenlosen Herunterladen als Word- und PDF-Dokument.

Personalführung und Entwicklung

Mitarbeiterbindung - die Grundlagen
Bevor ein Unternehmen neue Wege in der Mitarbeiterbindung geht, sollte das Management die Ist-Situation analysieren. Dabei ist Realismus angebracht.

Bewerberauswahl

Alt text
So finden Sie den optimalen Bewerber für Ihr Unternehmen. Tipps vom Sichten der Bewerbungsunterlagen bis zur Überprüfung der Referenzen.

Arbeitsrecht

Arbeitnehmerdatenschutz
Soziale Netzwerke lassen das Arbeitsleben nicht unberührt. Doch was gilt in punkto Datenschutz?

Personalmanagement

Die ausgebrannte Organisation
Von einem Burnout ist meist im Zusammenhang mit Menschen die Rede. Aber auch ganze Organisationen können ausbrennen.

Für Jobsuchende

Bewerberleitfaden
Ihr Leitfaden für die Stellensuche bei Monster.
Gehaltstabellen
Hier erfahren Sie alles zum Thema Gehalt.
Gehaltsrechner powered by WISO
Berechnen Sie, was vom Bruttolohn netto übrig bleibt.
Studium & Berufsstart
Hier finden Sie Jobs und Tipps zum Thema Studium & Berufsstart.
Unternehmensprofile
Hier finden Sie Informationen zu den Unternehmen bei Monster.
Karriere-Beratung
Experten unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Für Arbeitgeber

Recruiting für Arbeitgeber
Finden Sie die besten Mitarbeiter mit der passenden Recruitment-Lösung.
Stellenanzeigen aufgeben
Schalten Sie Ihre Stellenangebote jederzeit selbst auf monster.de und jobpilot.de.
Employer Branding und E-Recruiting
Unser kompetentes Beraterteam unterstützt Sie individuell bei der Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften.
Testen Sie unsere Lebenslaufdatenbank
Wählen Sie selbst Ihren Wunschkandidaten aus unserer Lebenslaufdatenbank.
Warum Monster
Nutzen Sie die große Reichweite der bekanntesten privaten Jobbörse Deutschlands.
Werbebanner auf monster.de
Setzen Sie sich ins rechte Licht mit den Bannerprodukten auf monster.de.

Soziale Netzwerke

Monster bei Facebook
Karrieretipps, spannende Job-Angebote und Ratschläge
Monster bei Twitter
Spannendes von Monster, erstklassige Karrieretipps & Job-Angebote
Monster bei YouTube
Videos von Monster

Weitere nützliche Links

Jobs suchen
Finden Sie Stellenangebote in Ihrer Nähe und Branche.
Unternehmensprofile
Hier finden Sie Informationen zu den Unternhemen bei Monster.
iPhone App oder iPad App oder die Android App
Jetzt die Monster Job Apps herunterladen.
Jobs suchen:
Monster bei Twitter      Monster bei Facebook      YouTube-Videos von Monster      Monster auf Google+

Für Arbeitgeber: Stellenanzeigen schalten | Kandidaten finden | Reichweite & Image
Über Monster | Karriere bei Monster | Datenschutzinfo | Unsere Partner | Karrieremessen 2014 | Presse
Nutzungsbedingungen | Datenschutz-Center | Barrierefreiheit | Hilfe-Center | Sicherheit | Sitemap | Impressum
©2014 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patents No. 5,832,497; 7,599,930 B1; 7,827,125 und 7,836,060 MWW - - V: 2014.4.35.44-311